Das Kulturprogramm im Alten Wartesaal startet wieder

Der Verein Löhne Umsteigen – der Bahnhof e.V. freut sich bekannt geben zu dürfen, dass die ersten Kulturveranstaltungen im Herbst 2020 wieder starten. Unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Schutzverordnungen und Abstandsregelungen findet am 4. Oktober das nächste Kulturfrühstück statt.

 

Um 11:00 Uhr spielt die Mellon Accoustic Band aus Herford:  Worldmusic mit Wurzeln im europäischen Folk/Jazz gespielt von ElkeSilber, Jazzpreisträgerin, Musikerin, Lyrikerin, stilistisch vielfältig mit raumausfüllender, melodischer Stimme und Thomas W. Knoblauch (Irish Bouzouki, Jazzgitarre ).

Der Komponist und Gitarrist schreibt die Songs für den Mellon Soundkosmos, in denen so scheinbar gegensätzliche Genres wie Fusion, Jazz, Folk, Alte- und Weltmusik miteinander verschmelzen. Verstärkt wird das Duo von Ortwin Eversmeyer aus Löhne an Querflöte und Saxophon

 

Neben dem kulturellen Programm findet ein gemütliches Frühstück statt. Angeboten werden neben dem Geschirr nur Getränke und Brötchen. Alles andere zum Frühstück bringen die Besucher mit. Ein Austausch der mitgebrachten Speisen ist nur beschränkt in gemeinsam angemeldeten Gruppen möglich.

Das Kulturfrühstück ist bereits ausverkauft!