Die Räumlichkeiten

Der Bahnhof Löhne ist gut einhundert Jahre alt. An so mancher Stelle bröckelt der Putz, an anderer ist noch die Originalbemalung zu erkennen. Stellenweise wurde renoviert und modernisiert, doch der Charme des alten Gebäudes ist erhalten geblieben. In den vergangenen Jahren wurden die ersten Räume für Veranstaltungen und Aktionen zugänglich und nutzbar gemacht.

Der Alte Wartesaal

Der Alte Wartesaal bietet gemütliche Sitzecken und viel Platz für Treffen unterschiedlichster Art.

Die Stadtbücherei stellt  Zeitschriften, Bildbände und Kinderbücher zum Schmökern zur Verfügung.

Das Lesecafé versorgt die Besucherinnen und Besucher mit Kaffee und Kuchen. Für die Jüngsten ist eine Spielecke vorhanden. In Zukunft versorgt das Lesecafé die Besucherinnen und Besucher mit Kaffee und Kuchen.

Doch der Raum wird multifunktional genutzt, das gesamt Mobiliar ist mobil, sodass Raum für die unterschiedlichsten Veranstaltungsformate geschaffen werden kann. 

In den Abendstunden und an den Wochenenden verwandelt sich der Wartesaal. Die Kulturbanausen, die Stadtbücherei und andere Vereine und Institutionen bieten ein breites Spektrum an öffentlich zugänglichen Veranstaltungen im Bahnhof Löhne an, von Lesungen, Podiumsdiskussionen, Programmkino bis hin zu Auftritten regionaler Bands. 

Der Auswanderersaal

Der Auswanderersaal ist ein weiterer Raum für unterschiedlichste Nutzungen. Hier können kleinere Veranstaltungen, Vereins- und Gruppentreffen stattfinden.


Ab dem nächsten Jahr werden wir im Auswanderersaal Bahngästen und Pendlern frischen Kaffee, weitere Getränke, belegte Brötchen und Snacks zum Mitnehmen anbieten – alles unter dem Motto „fair, regional, bio“. Für alle mit etwas Zeit zum Verweilen (und für die, die auf ihren verspäteten Zug lieber in gemütlicher Atmosphäre warten) wird es einige Tische für den Verzehr vor Ort geben.

 

Auch eine kleine Ladenecke mit einer kleinen Auswahl nachhaltiger Lebensmittel zum Verkauf ist dann geplant.

Vermietung (nicht-öffentliche Nutzung)

Nicht alle Tage im Kalender sind mit öffentlich zugänglichen Veranstaltungen belegt. An freien Terminen können Sie den Wartesaal, den Auswanderersaal oder unseren Meetingraum anmieten.

Der charmante Alte Wartesaal eignet sich für Geburtstage, Hochzeiten, Firmenfeiern und sonstige Veranstaltungen mit 30 bis 100 Personen.

Entsprechende Tagungstechnik ist vorhanden, so dass der Raum auch für Meetings, Vorträge, Workshops und Seminare gebucht werden kann.

Der Auswanderersaal bietet Platz für Veranstaltungen mit maximal 30 Personen, der Meetingraum ist geeignet für kleinere Besprechungen mit bis zu 8 Personen.

Für die Anmietung der Räumlichkeiten wenden Sie sich bitte an: bahnhof@loehne-umsteigen.de

Oder stellen Sie direkt hier Ihre Anfrage:

Anfrageformular:

Bitte verraten Sie uns hier ein paar Details zu Ihrer Veranstaltung:

Was für eine Art von Veranstaltung? Wie viele Personen? Wann soll es stattfinden (Uhrzeit)?