Lade Veranstaltungen

Stummfilm „Metropolis“

10 Nov 2023

Stummfilm „Metropolis“ aus dem Bestand der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung in Wiesbaden, mit Live-Klavierbegleitung von Philipp Rommelmann

D 1927, 153 Minuten, FSK 6

Aus dem Jahr 2027 stammt Fritz Langs Meisterwerk, der monumentale Stummfilm Metropolis. Der Film gilt als eines der bedeutendsten Werke der Filmgeschichte und war einer der teuersten Filme der damaligen Zeit.

In der gigantischen Stadt Metropolis lebt, strikt getrennt, eine ausgeprägte Zweiklassengesellschaft: die Oberschicht in absolutem Luxus und die Arbeiterklasse, die tief unter der Stadt an riesigen Maschinen für den Gewinn der Reichen schuftet. Als der Sohn des Herrschers das erste Mal in Kontakt mit der Unterschicht kommt, verliebt er sich in Maria, die „Heilige der Unterdrückten“.

Philipp Rommelmann begleitet die Vorführung live am Klavier. Der Pianist spielt frei, improvisiert, greift Stimmungen in Film und Publikum auf und lässt sie zu Musik werden.

Freitag, 10. November 2023, 20:00 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr

Alter Wartesaal im Bahnhof Löhne

Vorverkauf: 15,00 €, ermäßigt 12,00 € (Tickets gibt es im Bistro im Bahnhof: Mo-Fr 7:30-11:30 und 14:00-17:00 Uhr)

Veranstalter: Löhne umsteigen. Der Bahnhof e.V.

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
10. November 2023
Zeit:
20:00 - 23:00
Eintritt:
15€

Veranstaltungsort

Alter Wartesaal
Bünder Str. 7
Löhne, Nordrhein-Westfalen 32584 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
05732 9681386
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Löhne umsteigen. Der Bahnhof e.V.
Telefon
05732 9681386
E-Mail
bahnhof@loehne-umsteigen.de
Veranstalter-Website anzeigen
Skip to content